Herzlich Willkommen in der Fichtelschänke in Friedersdorf in der schönen Oberlausitz

Wir freuen uns, dass Sie uns und unsere Gaststätte auf diesem Wege näher kennen lernen wollen.

Über uns

Unser Haus wurde laut urkundlicher Belege bereits vor 1772 erbaut und 1838 erstmals namentlich als Fichtelschänke erwähnt.
Seit 1874 befindet sich die Gaststätte in Familienbesitz. Wir führen diese Tradition nun schon in der 6. Generation weiter. Sie finden unsere Gaststätte in Neufriedersdorf zwischen Neusalza-Spremberg und Friedersdorf.

... und bei uns

Unser Gasthaus steht inmitten idyllischer Natur und ist damit von Frühjahr bis Herbst idealer Ausgangspunkt für Wanderungen per pedes oder Rad in die herrliche Umgebung. Auch im Winter können Sie sich an unserer Natur erfreuen. Unsere Gegend ist noch relativ schneesicher und geräumte Waldwanderwege laden zu herrlichen Spaziergängen ein. Dann tut zum Abschluss ein Jagertee in unserer Gaststätte noch so richtig gut.

Aktuelles aus der Fichtelschänke

Werte Gäste : Für den 1. und 2. Weihnachts-Feiertag ist leider keine Tischreservierung mehr möglich.

Immer ein Erlebnis! Unsere Veranstaltungen in der Fichtelschänke. Lesen Sie dazu unseren Veranstaltungsplan.

Wir vermitteln Sie auch gern zu einen Ausflug mit Kutsch- und Kremserfahrten!

Das ist in der Fichtelschänke bereits Tradition: Mittwoch ist Schnitzeltag – jedes Schnitzelgericht für 5,40 €. Tischreservierung erbeten!

Als besonderes Highlight ein Oberlausitzrundflug im Leichtmetallflugzeug! Gutscheine dafür können Sie bei uns erwerben.

Liebe Gäste,

ab sofort ist bei uns leider keine Kartenzahlung mehr möglich.