Unsere Speisekarte – Mittagsangebot von 11:00 bis 14:30 Uhr

S’is Mitt`ch ,s`is Mitt`ch, es roabert an Bitt`ch.
Es mechte woas rei, aber schnell , aber klei.

Suppen

A d´r Asserei is de Menschheet ja ganz verschieden, aber eene heese Briee mit bissl woas hinne tut a jeder gerne miegen !!
De Briee schweeft is Schlaichte aus`n Bittch! Gott behitt`ch!

Salate

Wer werglich iss, bei Fleesch und Fisch, der krigt ok`s Grienzeug uff`n Tisch!
Und wird dann immer no gemeckert, dann werd`er an Gart`l oahgepflöckert.

Fischgerichte

Wie gut hat`s wohl der „Fische-Mann“, weil seine Frau nicht meckern kann!
Sie rollt dann höchtens mit den Augen sollt `er als Fischmann mal nichts taugen.

Vegetarisches

Vom Wild

Ein Jäger auf dem Hochstand saß, hielt in der Hand ein „falsches“ Glas.
In das sah er zu tief hinein. Er schoß vorbei, es lacht das Schwein.

Vom Geflügel

Unser liebes Federvieh, das macht uns satt, wärmt Bauch und Knie.
In der Nacht liegt`s unterm Kopf. Als Weihnachtsbraten schmort`s im Topf.
Gestern toats no gaggern, wie de aale Nubbern –
heute tuts schunn lecker aus dar Pfoanne schnuppern.

Vom Rind

Vom Schwein

Iss dar Kessel hees gemacht, wird oh glei das Schwein geschlacht.
Wurscht und Fleesch und Hackepeter, hausgemacht, su moggs a jeder.

Spezielles aus unser Heemt

Ihr seid hier uff dan blauen Steenen. Bei uns dutt`s kenner ihbel mehnen.
Mir senn a ganz gemiehtliches Vulk. Und sitz mer zesamm`m, doo gibbt`s moanchen Ulk.
Auswertche senn bei uns immer willkumm` und wern glei mit a uns`n Stoammtisch genumm`.
Doch hängen`se `n Gruhsstädter und Studierten raus, doo pack`mer unse Granitschädel aus.

Und will jemand sei Ass`n gedanzt oder gemoalt, ok doasser`sch glei wisst,
Bookferze wern bei uns extra bezoahlt!

Auf Wunsch servieren wir Ihnen auch gern kleinere Portionen !
(Preisabschlag 1.50 €)

Wir wünschen Ihnen in unserem Haus einen angenehmen Aufenthalt und guten Appetit!